Samstag, 02. August 2014

Studentin in Innsbruck erstochen: Gericht wies Fortführungsantrag ab

Im Fall der im Jahr 2005 in Innsbruck erstochenen niederösterreichischen Studentin Daniela K. hat ein Richtersenat einen von den Eltern eingebrachten Antrag auf Fortführung der Ermittlungen gegen den ehemals verdächtigen Studienkollegen der Frau abgewiesen.

stol