Mittwoch, 08. Juli 2020

Studien statt Panik

Der wissenschaftliche Koordinator des Südtiroler Hilfsnetzwerks Psychohilfe Covid 19 PSYHELP, Dr. Roland Keim, hat einen Beitrag verfasst, der Verschwörungstheorien eindämmen soll und eine wissenschaftliche Bearbeitung der Coronakrise fordert.

Es laufen gerade sehr viele Studien, um die Tragweite der psychischen Auswirkungen der Covid-19 Krise genauer zu erheben. Auch die Task-Force Psy-Help beobachtet die Entwicklung sorgfältig.
Badge Local
Es laufen gerade sehr viele Studien, um die Tragweite der psychischen Auswirkungen der Covid-19 Krise genauer zu erheben. Auch die Task-Force Psy-Help beobachtet die Entwicklung sorgfältig. - Foto: © shutterstock

stol