Dienstag, 28. Februar 2012

Studiengebühren: ÖH rüstet sich finanziell für Massenklagen

Mit 1. März fallen in Österreich jene Bestimmungen der Studiengebührenregelung weg, die definieren, wann für das Uni-Studium bezahlt werden muss und wann nicht. Nachdem mehrere Unis angekündigt haben, autonom Studienbeiträge einzuheben, rüstet sich die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH) nun finanziell für Massenklagen.

stol