Donnerstag, 20. August 2020

Sturm über Irland: Etwa 200.000 Haushalte ohne Strom

Ein schwerer Sturm hat in Teilen Irlands Überschwemmungen verursacht und Hunderttausende Menschen von der Stromversorgung abgeschnitten. Besonders betroffen waren der Süden und Westen des Landes, wie der irische Fernsehsender RTE am Donnerstag berichtete.

Etwa 200.000 irische Haushalte waren durch den Sturm von der Stromversorgung abgeschnitten.
Etwa 200.000 irische Haushalte waren durch den Sturm von der Stromversorgung abgeschnitten. - Foto: © APA (AFP) / PAUL FAITH

apa/dpa