Montag, 12. Februar 2018

Sturz bei WC-Gang: Liftbetreiber muss zahlen

Dass man beim Wintersport nicht vor Verletzungsgefahr gefeit ist, belegt die „Hochsaison“ in den Notaufnahmen der Spitäler. Wohl kaum jemand würde aber vermuten, welch schmerzhafte Folgen der Gang auf die Toilette haben kann. Eine Urlauberin ist dabei schwer gestürzt, weil der Zugang zum WC verschneit bzw. vereist war. Der Liftbetreiber muss 50.000 Euro Schadenersatz leisten.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol