Donnerstag, 10. März 2016

Sturzbetrunkener Wiener büxt aus friulanischem Spital aus

Er floh fast nackt und völlig betrunken in der Nacht auf Dienstag im Friaul aus einem Spital und konnte erst nach einer stundenlangen Suche in stark unterkühltem Zustand in einem Straßengraben gefunden werden. Dem Wieder (52) drohen saftige Geldstrafen.

Aus der Notaufnahme des Krankenhauses von Palmanova büxte der Mann aus.
Aus der Notaufnahme des Krankenhauses von Palmanova büxte der Mann aus.

stol