Samstag, 06. Januar 2018

Substanz reizt Atemwege: 2 Kinder im Spital

Aufgrund einer in den Atemwegen reizenden Substanz, die im Stiegenhaus eines Gebäudes mit 21 Wohnungen am St. Vigilplatz in Untermais ausgetreten war, mussten am Samstagabend 2 Kinder in das Meraner Spital gebracht werden.

Badge Local
Foto: © D

Ein Kind wurde vom Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert, ein Kind wurde von den Eltern dorthin gebracht.

Das Gebäude wurde evakuiert, um die Ursache herauszufinden.

Weißes Kreuz, Rotes Kreuz, Organisatorischer Leiter, Staatspolizei und die Feuerwehren Meran und Untermais wurden alarmiert.

stol

stol