Dienstag, 08. August 2017

Suchaktion am Reschensee: Fehlalarm

Kurz nach Mittag wurde am Reschensee bei den Rettungsorganisationen Alarm geschlagen . Es handelte sich um einen Fehlalarm.

Am Reschensee lief am Diernstag eine Rettungsaktion. Es handelte sich aber um einen Fehlalarm.
Badge Local
Am Reschensee lief am Diernstag eine Rettungsaktion. Es handelte sich aber um einen Fehlalarm. - Foto: © D

Um 12.20 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren von St. Valentin auf der Haide und von Reschen, die Wasserrettung Meran sowie die Bezirksfeuerwehrverbände Ober- und Untervinschgau alarmiert. 

Ersten Angaben zufolge wurden auch Taucher der Berufsfeuerwehr in Bozen mit dem Landesrettungshubschrauber Pelikan 1 zum Reschensee entsandt.

Wie der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Peter Stecher gegenüber STOL am frühen Dienstagnachmittag erklärte, handelte es sich aber um Fehlalarm. Ein sich auf dem See befindlicher Kitesurfer dürfte Ursache dafür gewesen sein.

stol/ds

stol