Sonntag, 27. Januar 2019

Suchaktion nach Lawinenabgang auf der Rax eingestellt

Die am Sonntagnachmittag begonnene Suchaktion nach einem Lawinenabgang auf der Rax ist am Abend von den Einsatzkräften eingestellt worden. Es sei nahezu ausgeschlossen, dass sich jemand im Lawinenkegel befinde, teilte die Bergrettung auf APA-Anfrage mit. „Es sind alle Suchmethoden ergebnislos verlaufen”, sagte Sabine Buchebner-Ferstl von der Bergrettung Reichenau: „Es wird auch niemand vermisst.”

Die Suche wurde eingestellt.Foto: APA (Symbolbild)
Die Suche wurde eingestellt.Foto: APA (Symbolbild)

stol