Dienstag, 10. September 2019

Suche nach Daniel Krommen eingestellt

Ergebnislos ist am Dienstag die Suche nach Daniel Krommen (37) aus Aachen verlaufen, der am Freitag bei widrigsten Witterungsverhältnissen unterhalb des Gipfels des Ortlers abgestürzt war.

Die Suche nach dem abgestürzten Bergsteiger blieb erfolglos. - Foto: Video Aktiv Schnalstal
Badge Local
Die Suche nach dem abgestürzten Bergsteiger blieb erfolglos. - Foto: Video Aktiv Schnalstal

Bei einem Suchflug sei am Dienstag die gesamte Minnigerode-Rinne von oben bis unten gründlich abgesucht worden, berichtet Olaf Reinstadler von der Suldner Bergrettung. Vom vermissten Bergsteiger fand sich keine Spur.

Deshalb gilt es als sicher, dass Daniel Krommen in die Randspalte gestürzt ist. „Dort ist eine Suche nach den Lawinenabgängen der letzten Tage aussichtslos“, stellt Reinstadler fest.

Die Suche nach dem 37-Jährigen aus Aachen, der im Deutschen Alpenverein, Sektion Aachen, für den Bereich Sportklettern verantwortlich war, wurde daher eingestellt.

Zum Unglück war es am Freitag bei widrigsten Witterungsverhältnissen gekommen (STOL hat berichtet)

stol/no

stol