Montag, 23. April 2018

Suche nach Frauenleiche im Neusiedler See wird fortgesetzt

Die Suche nach fehlenden Körperteilen einer vor zehn Tagen in der Ruster Bucht am Neusiedler See entdeckten Frauenleiche ist am Montag von Cobra-Tauchern mit Unterstützung von Suchhunden großflächiger fortgesetzt worden. „Die Suche wird vor Ort angepasst - je nach allfälligen Ergebnissen”, sagte Verena Strnad, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Eisenstadt zur APA.

In der Ruster Bucht war ein menschlicher Torso entdeckt worden. - Foto: APA (Fohringer)
In der Ruster Bucht war ein menschlicher Torso entdeckt worden. - Foto: APA (Fohringer)

stol