Dienstag, 15. November 2016

Sudan: Terrorist mit Verbindungen zu Südtirol verhaftet

Abdelkader Fezzani, ein mutmaßlicher tunesischer Terrorist, der wegen der Anwerbung von Afghanistan-Kämpfern in Italien verurteilt worden war, ist im Sudan festgenommen worden. Fezzani ist in Südtirol kein Unbekannter.

Abdelkader Fezzani galt als IS-Anwerber.
Badge Local
Abdelkader Fezzani galt als IS-Anwerber.

Der 47-Jährige lebte zwischen 1988 und 1997 in Italien, für kurze Zeit auch in Südtirol.

1991 soll er für kurze Zeit wegen Drogenhandels im Bozner Gefängnis inhaftiert gewesen sein. Im selben Jahr soll er in Bozen auch in eine Messerstecherei verwickelt gewesen sein.

D/hof

______________________

Lesen Sie den ausführlichen Bericht dazu in der Dienstagsausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol