Dienstag, 24. März 2020

Südkorea meldete leichten Anstieg bei Corona-Infektionen

Die Zahl der erfassten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Südkorea ist wieder leicht angestiegen. Wie die Gesundheitsbehörden am Dienstag mitteilten, wurden am Montag 76 neue Fälle festgestellt - nach 64 am Sonntag.

In Südkorea gibt es ein Auf und Ab bei den Neuinfektions-Zahlen.
In Südkorea gibt es ein Auf und Ab bei den Neuinfektions-Zahlen. - Foto: © APA (AFP) / JUNG YEON-JE

apa