Donnerstag, 03. September 2020

Corona-Lage in Südtirol: 4 Neuinfektionen bei 1022 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 1022 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 4 Neuinfektionen festgestellt. 4 Personen konnten hingegen als geheilt eingestuft werden.

Zahlreiche Staaten wollen den Impfstoff selbst produzieren.
Badge Local
Zahlreiche Staaten wollen den Impfstoff selbst produzieren. - Foto: © APA (Symbolbild/AFP) / HANDOUT

stol