Freitag, 25. August 2017

Südtirol braucht Organspender – Sind Sie bereit?

80 Südtiroler Patienten standen 2014 auf der Warteliste für eine Organspende, allerdings konnten nur 20 Organe von Südtiroler Spendern transplantiert werden. Zahlen, die sich im Zuge der Informations- und Sensibilisierungskampagne „Spende Leben – Dona Vita“ verändert haben.

Organspenden: Eine Frage der Selbstbestimmung.
Badge Local
Organspenden: Eine Frage der Selbstbestimmung. - Foto: © shutterstock

Im April 2015 wurde die Informationskampagne zur Organspende ins Leben gerufen. Bereits seit Herbst 2015 können die Bürger im Zuge der Erneuerung des Personalausweises in ihrer Heimatgemeinde die Willenserklärung zur Bereitschaft der Organspende hinterlegen. 

Am heutigen Freitag wird die Bilanz der Kampagne vorgestellt, die Zahlen sollen sich grundlegend verändert haben.

STOL möchte bereits jetzt von Ihnen wissen: Sind Sie bereit Ihre Organe zu spenden?

stol

stol