Mittwoch, 15. März 2017

Südtirol erwartet sein erstes Wolfrudel

Nun ist es amtlich: Der zweite Wolf, der neben einem Männchen am Deutschnonsberg umgeht, ist eindeutig ein Weibchen.

Ein Wolf kommt selten allein.
Badge Local
Ein Wolf kommt selten allein. - Foto: © shutterstock

Dies hat die genetische Untersuchung ergeben. Demnach könnten schon in wenigen Wochen Wölfchen heulen. Über die beiden im Gadertal gesichteten Wölfe herrscht derzeit noch Unklarheit.

em/D

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol