Dienstag, 06. September 2011

Südtirol: Impfgegner haben Strafe gezahlt

Mit einem Vergleich ist das von der Landesregierung angestrengte Verfahren gegen zwei Impfgegner zu Ende gegangen, die Mitglieder der Landesregierung im Zusammenhang mit den Pflichtimpfungen als "Verbrecher" beschimpft hatten.

stol