Freitag, 18. Mai 2018

Südtirol: Rauschtrinker werden weniger

In einer am Freitag veröffentlichten Erhebung des Nationalen Statistikinstituts ISTAT wurden für das Jahr 2017 die neuesten Daten zum Konsum von Alkohol in Italien bzw. in den einzelnen italienischen Regionen erhoben.

Das sogenannte „binge drinking“ ist in Südtirol zurückgegangen.
Badge Local
Das sogenannte „binge drinking“ ist in Südtirol zurückgegangen. - Foto: © shutterstock

stol