Dienstag, 13. Juli 2021

Südtirol: Wie es den beiden Covid-Intensivpatienten geht

Es fällt auf, dass die Lage in Südtirols Krankenhäusern seit Wochen mehr oder weniger unverändert ist und sich bei etwa 10 betreuten Patienten eingependelt hat, darunter befinden sich jeweils 2 bis 4 Intensivpatienten, derzeit 2 Personen im Alter um die 50. Benötigen diese Patienten tatsächlich eine derart lange Behandlung? „Ja“, sagt Covid-Einsatzleiter Dr. Marc Kaufmann.

Derzeit werden 2 Covid-Patienten in Südtirol intensivmedizinisch betreut.
Badge Local
Derzeit werden 2 Covid-Patienten in Südtirol intensivmedizinisch betreut. - Foto: © stol

Warum dies so ist und wie es den beiden Covid-Patienten, die derzeit in Südtirol intensivmedizinisch betreut werden, geht, erfahren Sie hier.

az