Donnerstag, 19. Februar 2015

Südtiroler erhalten Entschädigung statt Frau

Die Frau fürs Leben haben sie über die Partnervermittlungsagentur, die im Visier der Bozner Staatsanwaltschaft stand, nicht gefunden. Dafür erhielten die laut Anklage gelinkten Südtiroler jetzt zumindest ein finanzielles Trostpflaster.

Den Südtirolern auf Brautschau wurde  keine Frau vermittelt, der sie den Trauring anstecken konnten. Dafür erhielten sie jetzt eine Entschädigung.
Badge Local
Den Südtirolern auf Brautschau wurde keine Frau vermittelt, der sie den Trauring anstecken konnten. Dafür erhielten sie jetzt eine Entschädigung. - Foto: © shutterstock

stol