Mittwoch, 03. Dezember 2014

Südtiroler leben länger

Die Südtiroler Bevölkerung ist jünger als der gesamtstaatliche Durchschnitt, dafür leben sie länger: Dies sind einige Eckpunkte des Landesgesundheitsberichts von 2013, der am Mittwoch in Bozen vorgestellt wurde. Vor allem die Zunahme chronisch Kranker bringe neue Herausforderungen, sagte Landesrätin Martha Stocker.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol