Montag, 11. Mai 2020

Südtiroler Leser retten Straßenzeitung: zebra. sagt Danke

Auch an diesem 10. des Monats erscheint keine Ausgabe der Straßenzeitung zebra. Das Sozialprojekt der OEW-Organisation für Eine Solidarische Welt aus Brixen steht aufgrund der Corona-Krise still. Nur Dank der großen Solidarität der Südtiroler Leserschaft können die über 60 Männer und Frauen in schwierigen Lebenssituationen die Monate des Einkommensausfalls finanziell überbrücken. Und auch Papst Franziskus unterstützt die Straßenzeitungen.

Durch die Kampagne #zebrasolidarity, zu der bisher über 1000 Südtiroler beigetragen haben, konnte der totale Einkommensausfall aufseiten der Verkäufer abgefedert werden. zebra. und die OEW danken allen, die dies möglich gemacht haben.
Badge Local
Durch die Kampagne #zebrasolidarity, zu der bisher über 1000 Südtiroler beigetragen haben, konnte der totale Einkommensausfall aufseiten der Verkäufer abgefedert werden. zebra. und die OEW danken allen, die dies möglich gemacht haben. - Foto: © OEW

stol