Freitag, 29. Mai 2015

Südtirols Badeseen haben Top-Wasserqualität

Alle Wasserratten können beruhigt in die Badesaison starten: Die Wasserqualität der Badeseen im Land ist nach wie vor ausgezeichnet.

Die Wasserqualität von Südtirols Badeseen ist top.
Badge Local
Die Wasserqualität von Südtirols Badeseen ist top. - Foto: © STOL

Kalterer See, Großer Montiggler See, Kleiner Montiggler See, Völser Weiher, Vahrner See, Wolfsgrubener See, Fennberger See und St. Felixer Weiher locken wieder.

>

Südtirols acht Badeseen. Foto: Landeslabor

 

Um eine einwandfreie Wasser- und Badequalität zu erhalten, führt das Biologische Landeslabor in Leifers nicht nur regelmäßige Wasserproben durch, sondern auch Pflegemaßnahmen.

So werden zum Beispiel an einigen Badeseen die Pflanzen (Makrophyten) im Wasser mit Hilfe eines Mähbootes mechanisch entfernt. Am Kalterer See und am Wolfsgrubener See wird diese Arbeit während der Badesaison sogar mehrmals durchgeführt.

"Die Wasserqualität aller acht Südtiroler Badeseen ist nach wie vor ausgezeichnet", bestätigte das Biologische Landeslabor.

 

Umweltlandesrat Richard Theiner machte sich am Donnerstag am Wolfsgrubener See in der Gemeinde Ritten ein Bild der Arbeiten. Anwesend waren auch Alberta Stenico, Leiterin des Biologischen Landeslabors, und ihr Mitarbeiter Danilo Tait, der seit 40 Jahren über die Wasserqualität der öffentlichen Gewässer in Südtirol wacht und am kommenden 1. Juni in den Ruhestand tritt, sowie seine Nachfolgerin Mariarosaria Mupo.

 "Die Messungen sind eine Garantie für eine ökologisch und hygienisch einwandfreie Qualität der Gewässer in Südtirol und somit für ein sorgloses Badevergnügen", so Umweltlandesrat Richard Theiner, der auch eine Lanze für Südtirols Badeseen bricht: "Durch ihre besondere Lage inmitten der Natur sind sie ein zusätzliches, attraktives Freizeitangebot für Einheimische und Gäste."

Proben auch während Saison

Auch während der Badesaison führt das Biologische Landeslabor regelmäßig Wasserproben durch. Die Messergebnisse aller acht Südtiroler Badeseen sind im Internet abrufbar.

stol

stol