Samstag, 11. Juli 2015

Sulden: Bei Bergunfall verletzt

Glimpflich ausgegangen ist ein Bergunfall am Samstagabend im Ortlergebiet.

Der Rettungshubschrauber Pelikan 1
Badge Local
Der Rettungshubschrauber Pelikan 1

Das Unglück ereignete sich gegen 19.15 Uhr. 

Eine Gruppe bundesdeutscher Urlauber war über den Hintergrat zum Ortler aufgestiegen.

Beim Abstieg über den Normalweg kam die Seilschaft vom Weg ab. Unterhalb der Biwackschachtel stürzte der 30-Jährige über Geröll und Felsen rund zehn Meter ab.

Dabei kam er glücklicherweise mit leichten Verletzungen davon. Der Rettungshubschrauber Pelikan 1 brachte den Verletzten ins Schlanderser Krankenhaus. 

Im Einsatz standen auch das Weiße Kreuz Sulden und Bergrettung Sulden. 

stol

stol