Mittwoch, 31. Oktober 2018

Surfer überlebt einen Tag in peitschender Adria

Der Sportlehrer Goran Jablanov (47) aus Slowenien ist beim Surfen ins Meer gefallen und hat einen ganzen Tag in der stürmischen Adria überlebt. Die italienische Polizei rettete ihn am Dienstag nahe Triest aus dem Wasser, wie das kroatische Staatsfernsehen HRT berichtete.

Sturmböen rissen den Surfer vom Brett.
Sturmböen rissen den Surfer vom Brett. - Foto: © shutterstock

stol