Montag, 16. November 2020

SVP-Senioren rufen ältere Mitbürger zur Teilnahme an Testaktion auf

Vom 20. bis 22. November werden in Südtirol flächendeckend Antigen-Massentests durchgeführt. SVP-Seniorenchef Otto von Dellemann appelliert insbesondere auch an die Generation 60 +: „Lasst euch testen, damit wir so schnell wie möglich die Infektionskette durchbrechen und zum normalen Leben zurückkommen und ein Weihnachten in der Familie feiern können.“

SVP-Seniorenchef Otto von Dellemann richtet einen Appell an die älteren Mitbürger.
Badge Local
SVP-Seniorenchef Otto von Dellemann richtet einen Appell an die älteren Mitbürger. - Foto: © Alberta Tamers
Die bevorstehende Woche wird für die weitere Entwicklung der epidemiologischen Situation in Südtirol von entscheidender Bedeutung sein. In allen 116 Gemeinden werden dieses Wochenende flächendeckenden Tests stattfinden. Damit will die Landesregierung die Verbreitung des Coronavirus im Land feststellen und Menschen mit positivem Ergebnis in Quarantäne schicken. Die zentrale Herausforderung besteht darin, die hohe Infektionswelle zu brechen.

SVP Seniorenchef Otto von Dellemann richtet sich mit einer eindringlichen Bitte an alle Seniorinnen und Senioren: „Auch wenn Sie keine Symptome haben, lassen Sie sich bitte testen! Sie brauchen keine Angst zu haben! Auch Menschen, die nichts spüren und sich gesund fühlen, aber das Virus in sich tragen, können viele weitere Menschen anstecken. Wir bauen auf das Verantwortungsbewusstsein der Südtiroler Bürgerinnen und Bürger, damit wir endlich wieder zum normalen Leben zurückkehren können.“

stol