Montag, 11. September 2017

Tabland: Mann stürzt 4 Meter in die Tiefe

Am Montagvormittag ist es in Tabland in der Gemeinde Naturns zu einem erheblichen Arbeitsunfall gekommen.

Badge Local

Ein Mann ist gegen 10.20 Uhr bei Arbeiten auf der Tablander Alm aus nicht bekannten Gründen 4 Meter in die Tiefe gestürzt.

Er wurde mit mittelschweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 zunächst ins Krankenhaus Meran und dann nach Bozen geflogen.

Ebenfalls im Einsatz stand die Bergrettung Meran, die Carabinieri ermitteln.

stol

stol