Freitag, 12. Juni 2020

Tag gegen Kinderarbeit – UNO befürchtet rasanten Anstieg

Wegen der Corona-Pandemie fürchten die Vereinten Nationen eine weltweite Ausweitung der Kinderarbeit. Millionen weitere Minderjährige könnten als Folge der Gesundheitskrise in Arbeit gedrängt werden, erklärten das UNO-Kinderhilfswerk UNICEF und die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) in einem am Freitag zum Welttag gegen Kinderarbeit veröffentlichten Bericht.

Eigentlich sollte die Kinderarbeit bis 2025 völlig eliminiert werden.
Eigentlich sollte die Kinderarbeit bis 2025 völlig eliminiert werden. - Foto: © APA (AFP) / ARIF ALI

apa/afp/stol