Samstag, 16. Mai 2020

Taifun auf Philippinen fordert mindestens fünf Tote

Taifun „Vongfong“ hat auf den Philippinen mindestens fünf Tote gefordert und mehr als 91.000 Menschen aus ihren Häusern vertrieben. Das teilten die zuständigen Behörden am Samstag mit. Seit Donnerstag habe der Tropensturm dem Osten des Landes zerstörerische Winde und heftige Regenfälle gebracht, außerdem habe er Erdrutsche ausgelöst, Häuser verwüstet und Stromausfälle verursacht.

Der Tropensturm wütete im Osten des Landes. - Foto: © APA (AFP) / ALREN BERONIO









apa

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by