Donnerstag, 02. Juli 2015

Talfer-Wiesen: Mann beschimpft und bedroht Polizei

„Die Dokumente, bitte.“ Er hätte sich eigentlich nur ausweisen sollen. Doch der 28-Jährige dachte nicht daran. Stattdessen soll der Mann bei einer Kontrolle auf der Talferwiesen auf die Ordnungshüter losgegangen sein.

Badge Local

Der 28-Jähriger aus Tunesien ist den Ordnungshütern bereits bekannt. Er ist vorbestraft, zudem soll er im Drogenhandel verwickelt sein. Des Öfteren deale er, so berichtet die Polizei in einer Aussendung am Donnerstag, nahe der Talferwiesen. Das Rauschgift verstecke er dabei im Mund.

v>

Der 28-Jährige soll die Beamten beschimpft und bedroht haben. - Foto: Polizei

 

Als die Beamten vor kurzem den 28-Jährigen nahe der Talferwiesen antrafen, wollten sie ihn deshalb kontrollieren. Auf die Aufforderung, seine Dokumente zu präsentieren, habe der Mann dann allerdings ungehalten reagiert: „Verzieht euch, sonst bringe ich euch um!“, soll er unter anderem gerufen haben. Auch habe er versucht, die Scheibe eines Polizeiwagens einzuschlagen.

Die Polizisten nahmen den Mann fest. Er muss sich wegen Gewalt und Widerstand gegen einen Amtsträger verantworten.

stol

stol