Mittwoch, 20. März 2013

Taliban-Opfer Malala nach Schädel-OP erstmals wieder in der Schule

Die bei einem Taliban-Anschlag im Oktober schwer verletzte pakistanische Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai ist am Dienstag erstmals wieder in die Schule gegangen.

stol