Mittwoch, 20. September 2017

Tatort Langkofel: Carabinieri proben den Ernstfall

Es sind Bilder wie aus einem Actionfilm, die sich am Mittwoch am Langkofel boten: Zwei Kletterer wurden in der Wand abgeschossen.

Filmreife Szenen boten sich am Mittwoch am Langkofel. Foto: Carabinieri
Badge Local
Filmreife Szenen boten sich am Mittwoch am Langkofel. Foto: Carabinieri

Zum Glück war alles nur eine Übung für die Bergretter der Carabinieri aus St. Ulrich und Madonna di Campiglio und Hubschrauber- und Suchhundestaffel der Carabinieri.

Einer der beiden Alpinisten stürzte ab, der andere musste aus der Wand gerettet werden.

Auch der Hubschrauber stand für die Übung zur Verfügung. Foto: Carabinieri

Es galt schnell zu handeln, denn der Todesschütze war auf der Flucht. Mithilfe der Hundestaffel gelang es den Carabinieri aber rasch, den Täter zu fassen.

Insgesamt beteiligten sich rund 40 Mann an der Übung.

stol

stol