Samstag, 01. Februar 2014

Taucher stirbt bei Arbeiten an Costa Concordia

Ein Taucher, der am Wrack des vor zwei Jahren havarierten Kreuzfahrtschiffes Costa Concordia vor der toskanischen Insel Giglio am Werk war, ist am Samstag ums Leben gekommen.

stol