Freitag, 30. Mai 2014

Taucher stirbt bei Bergungsarbeiten an der gesunkenen Fähre „Sewol“

Anderthalb Monate nach dem Fährunglück in Südkorea ist ein zweiter Taucher bei den Bergungsarbeiten am Wrack des Schiffs ums Leben gekommen.

stol

Alle Meldungen zu: