Samstag, 24. Juli 2021

Tausende Teilnehmer beim Christopher Street Day in Berlin

Ausgelassen und bunt verkleidet haben sich in Berlin-Mitte tausende Menschen für den Christopher Street Day versammelt. Trotz Alkoholverbots und strenger Sicherheitsauflagen wegen der Corona-Pandemie feierten und tanzten die Menschen am Samstag zu Techno-Bässen von mehreren Lastwagen und demonstrierten für die Rechte von Homosexuellen. Immer wieder riefen die Organisatorinnen und Organisatoren über Lautsprecher dazu auf, die Maskenpflicht sowie Abstände einzuhalten.

Viele Feiernde trugen Mund-Nasen-Schutz in Regenbogenfarben. - Foto: © Jörg Carstensen









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by