Sonntag, 18. März 2012

Tausende trauern um verstorbenen Kopten-Papst in Ägypten

Tausende Gläubige haben am Samstag um den im Alter von 88 Jahren verstorbenen Patriarchen der koptisch-orthodoxen Kirche in Ägypten, Shenouda III., getrauert. Sie versammelten sich in der Kathedrale der Hauptstadt Kairo, um des Kirchenoberhaupts zu gedenken.

stol