Donnerstag, 10. Mai 2018

Tausende wollen zur Bestattung von Stephen Hawking

Wegen des großen Interesses an der Beisetzung des Wissenschaftsgenies Stephen Hawking in der Londoner Westminster Abbey werden 1.000 Einladungen verlost. Die Asche des Astrophysikers wird dort am 15. Juni bestattet - zwischen den Gräbern des Universalgelehrten Isaac Newton und des Naturforschers Charles Darwin.

Stephen Hawking starb am 14. März Foto: APA (dpa)
Stephen Hawking starb am 14. März Foto: APA (dpa)

stol