Sonntag, 08. Oktober 2017

Taxifahrgast fällt auf Bordstein und stirbt

Nach dem Aussteigen aus einem Taxi ist ein Mann in Wallmenroth (Rheinland-Pfalz) tödlich gestürzt. Der 49-Jährige fiel in der Nacht zum Sonntag auf dem Weg zu seiner Wohnung hin und prallte mit dem Kopf so heftig gegen den Bordstein, dass er starb.

Ein Sturz nach der Taxifahrt endete für einen Mann in Deutschland tödlich.
Ein Sturz nach der Taxifahrt endete für einen Mann in Deutschland tödlich. - Foto: © D

„Die Ursache für den Sturz ist momentan noch unklar. Wir ermitteln in alle Richtungen“, sagte ein Polizeisprecher. Vermutlich werde eine Obduktion bei dem Mann veranlasst, um die genaue Todesursache aufzuklären. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in dem Fall.

Ob ein Missgeschick zu diesem Ereignis geführt hat oder ob dem Sturz womöglich eine Auseinandersetzung vorausging, war am Sonntag offen.

dpa 

stol