Montag, 08. Februar 2010

Taxiführerschein für Kutscher: „Eine Interpretationsgeschichte“

Dass Kutscher einen Taxiführerschein haben müssen, stößt bei der betreffenden Berufsgruppe schon länger auf Unmut. Nun will der Landeshauptmann in Rom intervenieren. „Dabei hat das nichts mit Rom zu tun“, betont Kutscher Matt Niederwieser aus Brixen.

stol