Samstag, 05. September 2020

„Technikerinnen-Tour“ mit 2 abschließenden Terminen

Die im Juli gestartete Initiative „Technikerinnen-Tour“ des Landesbeirats für Chancengleichheit und des Frauennetzwerkes Wnet (networking women) findet nun mit 2 Veranstaltungen in den kommenden Wochen ihren Abschluss.

Mit Ursula Sulzenbacher, Elisa Cantore  und Francesca Monti findet die Technikerinnen-Tour im September ihren Abschluss.
Badge Local
Mit Ursula Sulzenbacher, Elisa Cantore und Francesca Monti findet die Technikerinnen-Tour im September ihren Abschluss. - Foto: © wnet
Die Initiative „Technikerinnen-Tour“ stellt Frauen aus ganz Südtirol vor, die einen technischen Beruf ergriffen haben und in vorwiegend männlich dominierten Branchen erfolgreich ihre Frau stehen. Mit der Tour sollen sie mehr Sichtbarkeit erhalten und auch junge Frauen ermutigen einen technischen Beruf zu ergreifen.

Zwei letzte Termine stehen noch bevor: Am kommenden Dienstag, 8. September, werden ab 10.00 Uhr die Brandexpertin Dott. Ing. Francesca Monti sowie Brandmeisterin Elisa Cantore der Berufsfeuerwehr Bozen in der Drususallee vorgestellt.


Am 24. September um 15.00 Uhr findet der Abschluss der Technikerinnen-Tour bei Geologin Ursula Sulzenbacher in Sexten statt, an welchem auch Landeshauptmann Arno Kompatscher teilnehmen wird.


Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol

Schlagwörter: