Dienstag, 25. August 2020

Teil von havariertem Frachter vor Mauritius versenkt

Einen Monat nach dem Unglück des Frachters „Wakashio“ vor der Küste der Ferieninsel Mauritius ist der größere Teils des Wracks erfolgreich sehr tief im Meer versenkt worden, teilte der zuständige Krisenstab mit.

Dieses Video ist für Abonnenten abspielbar

Ein Teil des vor Mauritius havarierten Frachters „Wakashio“ ist im Meer versenkt worden. - Video: stol









dpa