Mittwoch, 13. Januar 2016

Teils erhebliche Lawinengefahr in Südtirol

Skibergsteiger aufgepasst! In Teilen des Landes herrscht derzeit erhebliche Lawinengefahr.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Im Westen des Landes und entlang des Alpenhauptkammes herrscht erhebliche Lawinengefahr der Stufe 3.

"Die Hauptgefahr geht von teils verdeckten, frischen Triebschneepaketen in allen Expositionen oberhalb der Waldgrenze aus. Sie sind schon durch geringe Zusatzbelastung auszulösen", informiert der Lawinenwarndienst.

Insbesondere im gesamten Vinschgau sowie im Wipptal und Pustertal ist Vorsicht geboten. 

Im Rest des Landes herrsche derzeit Stufe 2, mäßige Lawinengefahr. 

stol

stol