Samstag, 05. Januar 2019

Teils große Lawinengefahr in Nord- und Südtirol

In Nordtirol ist die Lawinengefahr am Samstag weiterhin angespannt. Bis Sonntag soll sie weiträumig die Stufe 4, groß, erreichen. In besonderen Lagen in Nordtirol war dies bereits der Fall. Die Meteorologen erwarteten bis Sonntagfrüh „erhebliche Neuschneemengen”, hieß es im Lawinenwarndiensten von Samstag. Auch in Südtirol herrscht teils große Lawinengefahr.

Ein Lawinenabgang ereignete sich bei der Schützingalm in Thumersbach Foto: APA
Ein Lawinenabgang ereignete sich bei der Schützingalm in Thumersbach Foto: APA

stol