Freitag, 01. November 2019

Teis: Junger Mann nach Traktorunfall wiederbelebt

Bei einem Arbeitsunfall wurde am Allerheiligentag in Teis/Villnöß eine Person lebensgefährlich verletzt: Der junge Mann soll gegen 17.15 Uhr unter einen Traktor geraten sein, der sich überschlagen hatte.

Mehrere Blaulichtorganisationen waren bei dem Unfall im Einsatz.
Badge Local
Mehrere Blaulichtorganisationen waren bei dem Unfall im Einsatz. - Foto: © fm

Der Pelikan 2, das Weiße Kreuz Klausen und die Feuerwehren von Teis und Villnöß kamen der Person zu Hilfe.

Der Mann – Jahrgang 1982 – wurde vor Ort unter Anwendung eines halbautomatischen Defibrillators (AED) wiederbelebt.

Der Verletzte wurde dann in das Brixner Krankenhaus geflogen.

Alarmiert wurde auch die Notfallseelsorge des Weißen Kreuzes; die Carabinieri von Brixen ermitteln zur genauen Unfallursache.

fm