Freitag, 13. November 2015

Terenten: Paragleiter verletzt sich beim Start

Am Freitagvormittag hat sich ein junger Mann am Terentner Jöchl beim Startversuch mit seinem Gleitschirm verletzt und wurde vom Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Brunecker Krankenhaus geflogen.

Der Verunglückte wurde mit dem Pelikan 2 nach Bruneck geflogen.
Badge Local
Der Verunglückte wurde mit dem Pelikan 2 nach Bruneck geflogen.

stol