Freitag, 18. März 2022

Terlan: Mann von Leiter gestürzt – mittelschwer verletzt

Mittelschwere Verletzungen zugezogen hat sich am Freitag ein Mann aus Partschins bei einem Arbeitsunfall in Terlan.

Unter anderem das Weiße Kreuz stand im Einsatz. - Foto: © fm

Der 70-Jährige stürzte gegen 16.15 Uhr bei Malerarbeiten von einer Leiter rund 3 Meter in die Tiefe.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt aus Bozen und dem Team des Weißen Kreuzes Etschtal wurde der mittelschwer Verletzte ins Bozner Krankenhaus gebracht. Die Carabinieri von Terlan haben die Unfallerhebungen aufgenommen.

stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden