Freitag, 22. Januar 2021

Terlaner Fasching: Kein Umzug, dafür ein origineller Film

Vor 50 Jahren begann alles mit einem Scherz unter Freunden, und für die Jubiläumsausgabe haben sich die Organisatoren etwas Besonderes einfallen lassen.

Geehrte Gründungsmitglieder  des Terlaner Faschings (im Bild von links): Sigmar Stocker, der Vorsitzende der Ratsherren Ernst Dorigatti, Walter Geier, Oskar Prister, Siegfried Höller, Matthias Geier, Hubert Höller und der frühere Terlaner Bürgermeister Klaus Runer.
Badge Local
Geehrte Gründungsmitglieder des Terlaner Faschings (im Bild von links): Sigmar Stocker, der Vorsitzende der Ratsherren Ernst Dorigatti, Walter Geier, Oskar Prister, Siegfried Höller, Matthias Geier, Hubert Höller und der frühere Terlaner Bürgermeister Klaus Runer. - Foto: © dolo

Weil der heurige Faschingsumzug in Terlan gerade im 50. Jahr coronabedingt ausfallen muss, haben sich die Organisatoren etwas Originelles einfallen gelassen. Sie produzieren einen Jubiläumsfilm, an dessen Kosten sich jeder Private und jede Firma mit dem Kauf einer Filmrolle beteiligen können. Alle Förderer werden dann verewigt!

Schlagwörter: