Samstag, 30. Juli 2016

Terroranschlag in Belgien vereitelt

In Belgien ist nach Erkenntnissen von Terrorfahndern ein neuer islamistischer Anschlag vorbereitet worden. Die Justiz erließ am Samstag nach mehreren Razzien Haftbefehl gegen einen 33 Jahre alten Mann. Nourredine H. werde die Vorbereitung eines Tötungsdelikts und die Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe vorgeworfen, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Terrorgefahr in Belgien. Foto: AFP
Terrorgefahr in Belgien. Foto: AFP

stol