Donnerstag, 08. September 2016

Terrordrohung könnte Nordtiroler Buben teuer zu stehen kommen

Die Anschlagsdrohung zweier Jugendlicher gegen ein Leipziger Hotel könnte für sie sehr teuer werden. Ihren Eltern drohen Rechnungen von über 100.000 Euro. Das Telefonat hatte einen aufwändigen Polizeieinsatz ausgelöst.

Die Terrordrohung zweier Nordtiroler Buben gegen das Leipziger Luxushotel "Fürstenhof" hat einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst.
Die Terrordrohung zweier Nordtiroler Buben gegen das Leipziger Luxushotel "Fürstenhof" hat einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. - Foto: © APA

stol