Donnerstag, 13. Oktober 2016

Thailand trauert um Rekord-König Bhumibol

Thailands König Bhumibol Adulyadej (Rama IX.) ist 88-jährig in Bangkok gestorben. Kronprinz Vajiralongkorn soll neuer König werden.

In Thailand trauern die Menschen um ihren König.
In Thailand trauern die Menschen um ihren König. - Foto: © APA/AFP

Der 88-Jährige war der dienstälteste Monarch der Welt, er hatte 1946 den Thron bestiegen. Der König war seit Jahren schwer krank.

In den vergangenen Tagen verschlechterte sich sein Gesundheitszustand dramatisch. (STOL hat berichtet) 

Prinz Maha Vajiralongkorn soll Nachfolger werden

Wie der thailändische Regierungschef Prayut Chan-O-Cha am Donnerstag bekannt gab, soll der 64-jährige Prinz Maha Vajiralongkorn den Thron besteigen.

Die Regierung werde das Parlament darüber informieren, dass König Bhumibol seinen Sohn am 28. Dezember 1972 zu seinem Nachfolger bestimmt habe. Zugleich rief der Militärmachthaber eine einjährige, nationale Trauerzeit aus.

apa/afp

stol